';

Wurzelkanalbehandlung  /  Endodontie

Wenn der Zahnnerv und das Gewebe im Innern eines Zahnes sich schmerzhaft entzündet hat, dann ist eine Wurzelkanalbehandlung mit modernen Methoden (Endodontie) in der Regel die einzige Möglichkeit den Zahn dauerhaft zu retten und nicht zu entfernen.

Bei der Endodontie ist es besonders wichtig den Zahn ganz genau bis exakt zur Wurzelspitze aufzubereiten und zu säubern. Mit Hilfe der elektronischen Längenmessung der Zahnwurzel mit dem Root ZX Gerät gelingt dieses sehr präzise.

Wo früher verengte oder stark gebogene Wurzelkanäle eine optimale Behandlung unmöglich machten, kann heute mit Hilfe der elektronischen Kanalaufbereitung fast jeder Wurzelkanal optimal therapiert werden.

Bei einer optimalen Wurzelkanalbehandlung wird alles tote und zerfallene Gewebe komplett aus dem erkrankten Zahn entfernt. Durch eine ultraschall-unterstützte physikalische Reinigung bzw. Spülung der Wurzelkanäle mit dem VDW.Ultra Gerät gelingt die komplette Reinigung der Wurzelkanäle optimal.

Nach Abklingen der Entzündung sollten die Wurzelkanäle exakt bis zur Spitze und mit Hilfe der lateralen Kondensation bakteriendicht verschlossen werden, damit der Zahn dauerhaft erhalten werden Kann.